Für The Work Erfahrene

The Work Familientreffen

Hallo Ihr Lieben der Work-Familie!

Die jetzt langsam näher rückende Zeit um den Jahreswechsel hat in vielerlei Hinsicht eine große Bedeutung für uns Menschen. Es geht sowohl um Besinnlichkeit und Stille, als auch um das gemeinsame Feiern und die Hinwendung zur Familie. In dieser Zeitspanne schätzen wir Tiefgang und Innenschau, aber auch das festliche Miteinander, Behaglichkeit und Wärme.

Insbesondere im Hinblick auf die sogenannten „Raunächte“ entstand in den letzten Wochen eine Idee bei uns: wie wäre es, wenn wir in den Tagen zwischen Weihnachten und Sylvester uns und unser Haus dafür widmen, gemeinsam mit einem Teil der Work-Familie in uns zu gehen?


Ein „Familientreffen“ mit Raum für Reflexion, Innenschau, Austausch, Inspiration, Meditation und vor allem für ein gemeinsames Lernen zu lieben was ist.


Wir ziehen uns ein paar Tage zurück, um gemeinsam The Work zu leben.

Das Angebot richtet sich an Menschen, welche die Kraft von The Work bereits im Rahmen von Intensivseminaren (z.B. Summercamp des vtw, Coachausbildung von mind. 6 Tagen, School for The Work) erfahren haben und in der Lage dazu sind, für sich selbst und als Begleiter The Work anzuwenden, und dies auch regelmäßig tun.

Die zeitliche und organisatorische Struktur für das Treffen zwischen dem 26. und 31. Dezember wird von uns vorbereitet. Dabei sehen wir uns nicht als Seminarleiter, sondern als Organisatoren im Vorfeld und vor Ort als Moderatoren. Es soll ein Treffen von Menschen werden, die Lust darauf haben, diese Tage dafür zu nutzen, The Work gemeinsam zu leben. Komm so, wie du bist, und bring deine Geschichten mit! Lass uns gemeinsam mit Hilfe von The Work unsere „Päckchen auspacken“ und die darin verborgenen Geschenke miteinander teilen.

Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit der früheren Anreise und der späteren Abreise. Du kannst bereits vor Weihnachten zu uns kommen und bis zum neuen Jahr bleiben.

Detaillierte Informationen zum Ablauf bitte über die Kontaktseite anfordern.

Wir freuen uns nicht nur über dein mögliches Interesse, sondern über jegliche Rückmeldung sowie Anregungen und Fragen!

Mit lieben Grüßen aus dem winterlichen Allgäu

Hiekyoung, Christian, Natalie


WEIHNACHTEN

RAUHNÄCHTE

NEUJAHR

Freitag, 22. Dezember - Montag, 25. Dezember

Dienstag, 26. Dezember - Sonntag, 31. Dezember

Montag, 01. Januar - Dienstag 02. Januar

mit kleinem Rahmenprogramm: Morgenspaziergang und Sitzmeditation

mit Rahmenprogramm inkl. Morgenspaziergang und Sitzmeditationmit kleinem Rahmenprogramm: Morgenspaziergang und Sitzmeditation

Anreise: 22.12. ab 16 Uhr

Abreise: 26.12. ab 10 Uhr

Anreise: 26.12. ab 16 Uhr

Abreise: 31.12. ab 14 Uhr nach dem Mittagessen

Anreise: 31.12. ab 16 Uhr

Abreise: 02.01. ab 10 Uhr

Die Anreise ist möglich ab dem 22. Dezember um 16 Uhr. Wenn du möchtest, kannst du den Übergang ins neue Jahr bei uns verbringen und bis zum 2. Januar bleiben.

0 € Kosten pro Person

100 € Kosten pro Person

0 € Kosten pro Person

Unterkunft

€ 26 - € 41 / ÜN

Unterkunft

€ 26 - € 41 / ÜN

Unterkunft

€ 26 - € 41 / ÜN

Selbstversorgung

0 € für Küchenbenutzung

Verpflegung

25 € pro Tag (Gemeinsames Kochen)

Selbstversorgung

0 € für Küchenbenutzung