3 Tage Kraft tanken.

Wie du in einfachen Schritten aus deiner Jobkrise kommst

Du fühlst dich in deinem Leben, insbesondere in deinem Job, schon eine ganze Weile unzufrieden, überfordert, unter Druck gesetzt und ausgelaugt.

Die guten Ratschläge deiner Freunde und Familie helfen nicht wirklich, deine selbstverurteilenden Selbstgespräche demotivieren dich immer mehr und die Situation scheint aussichtslos, auch wenn du immer wieder mal versuchst, dich mit Fachbüchern, Tipps von Experten und Ärztebesuchen aufzubauen.

Und wenn du so tickst wie die meisten von uns in solchen Situationen, fühlst du dich in deiner Krise aussichtslos ausgeliefert - du resignierst!

Du wachst morgens mit einem Frustgedanken auf, schleppst dich durch den Tag, achtest nicht mehr auf gesundes Essen, du rauchst, trinkst oder isst mehr Schokolade. Abends verbringst du Stunden vor dem Fernseher oder Computer. Spät nachts landest du übermüdet und mit schlechtem Gewissen im Bett und hoffst auf einen besseren nächsten Tag – an den du nicht mehr glaubst.

Vielleicht habe ich mit der Beschreibung ein wenig übertrieben – oder nicht?

Die Tatsache ist, dass niemand im Außen es für dich erreichen kann, dich aus der Krise zu befreien. Denn die Krise ist nicht im Außen, auch wenn es manchmal so scheinen mag. Sie ist in deiner inneren Welt – in deinem Denken.

Du bist verfangen in deinen negativen Denkmustern, und solange du an diesen Gedanken festhältst, kannst du dich nicht aus der Abwärtsspirale herausbewegen.

Weißt du überhaupt, welche destruktive Gedanken- und Überzeugungsmuster du unbewusst über dich, deine Arbeitskollegen, deine Vorgesetzten, über dein Arbeitsumfeld, deine Aufgaben in deinem Job und deine Zukunft glaubst?

In diesem Seminar wirst du dir genau diese Gedankenmuster anschauen, die dich davon abhalten, aus der selbstkreierten Krise auszusteigen und wieder klar zu denken und zu sehen. Mit den vier Fragen von The Work entdeckst du neue Impulse und Perspektiven, die dir Kraft geben können, alte Muster loszulassen und neue, dir besser dienenden, in deinem Leben zu integrieren.

Atem- und Bewegungsübungen von „True in Motion“ unterstützen dich darin, körperliche und emotionale Blockaden zu lösen und dich geistig zu entspannen. Der spielerische Ansatz von „True in Motion“ triggert den spontanen und intuitiven Anteil in dir, der dir einen direkten Zugang zu deinem Körper, zu deiner Vitalität und damit zur Freude gibt.


KERNTHEMEN:

  • Du erkennst, was die wirkliche Ursache deines Stresses ist, und lernst mit Hilfe von The Work effektiv und konstruktiv damit umzugehen.
  • Du gewinnst Klarheit darüber, was du in deinem Leben willst und nicht mehr willst.
  • Mit einfachen Bewegungen von True in Motion löst du körperliche und emotionale Blockaden und erlangst mehr Zugang zum Körper und zur Freude.
  • Du findest leicht umsetzbare Praktiken, die du Zuhause anwenden kannst, um wieder vital, produktiv und glücklich zu sein.


Seminar: Wie du mit einfachen Schritten aus deiner Jobkrise kommst

Leiterin: Hiekyoung Blanz

Termin: 08.02. – 11.02.2018

Beginn: Donnerstag um 18 Uhr mit dem Abendessen

Ende: Sonntag um 13 Uhr nach dem Mittagessen

Gebühr: € 380 / € 340 Frühbucherpreis buchbar bis 08.01.2018

zzgl. Übernachtung und Verpflegung bei Werkstatt Engel